Tor zum Nationalpark Wattenmeer

Nationalpark-Haus Husum trotz Ausstellungsumbaus geöffnet

17.04.2019

Rechtzeitig zum zehnjährigen Weltnaturerbe-Jubiläum erhält das Nationalpark-Haus Husum derzeit eine neue Ausstellung. „Wir haben uns bei der Planung ganz an den Bedürfnissen der Besucher orientiert“, sagt Andreas Schmidt von der Firma NaturErleben, der das Konzept entwickelt hat. Wo können wir was im Nationalpark unternehmen? Was ist eine Hallig? Halten die Deiche bei jeder Sturmflut? Antworten auf diese Besucherfragen sollen über die Ausstellung verteilte, symbolische Haltestellen liefern.

„Unsere Zielgruppe ist entsprechend dem Standort des Nationalpark-Hauses an der Husumer Hafenmeile sehr heterogen“, berichtet Schmidt. Von gebuchten Schulklassen, über Kunden des Weltladens bis hin zu Spontangästen, die zum Eisessen ans Wasser gekommen sind. Für jeden soll unter dem Leitmotto des Hauses „Tor zum Nationalpark“ etwas dabei sein. Die erfolgreiche Kooperation aus Weltladen und Naturschutz, die das Nationalpark-Haus Husum ausmacht, wird sich auch in der neuen Ausstellung fortsetzen. Die Planer hoffen, die Besucherzahl von jährlich 50.000 Gästen sogar noch weiter steigern zu können.

Die Ausstellungsmodule werden Schritt für Schritt während des laufenden Betriebs eingebaut. „Die ganzjährig geöffnete Einrichtung steht so auch während der Umbauphase den Gästen zur Verfügung“, erläutert Schmidt. Ein erster Bauabschnitt konnte bereits abgeschlossen werden. Nach Ostern rücken die Handwerker wieder an. „Wir bitten um Verständnis, falls einzelne Ausstellungsteile einmal nicht begehbar sein sollten“, sagt er. Das neue Kernstück der Ausstellung stehe dann auf ihrer To-Do-Liste: Ein „Mitfühlbecken“, das direkten Kontakt mit den Wattbewohnern ermöglichen soll sowie ein kleines Kino. Viel zu tun bleibt auf jeden Fall bis zum 22.6.19, wenn die Eröffnungsgäste in der Hafenstraße 3 vor der Tür stehen werden. An dem Samstag feiert Husum von 13 bis 17 Uhr rund um das Nationalpark-Haus ein Fest anlässlich des 10. Weltnaturerbe-Geburtstags – ein perfekter Rahmen für die Neueröffnung.

Bald erhält das Nationalparkhaus Husum eine neue Fassadengestaltung. Foto: Christof Goetze, Schutzstation Wattenmeer

Die erfolgreiche Kooperation aus Weltladen und Naturschutz wird sich auch in der neuen Ausstellung fortsetzen. Illustration: Andreas Schmidt, NaturErleben

Das Weltnaturerbe Wattenmeer wird in der neuen Ausstellung prominent vertreten sein. Illustration: Andreas Schmidt, NaturErleben