Bis zum 31.3. online abstimmen

Schutzstation Wattenmeer bewirbt sich um Ehrenamtspreis

12.03.2018

Die genossenschaftlich orientierte Kieler PSD-Bank unterstützt mit dem Online-Wettbewerb "Ehrenamtlich Alltagsheld" drei Vereine in Schleswig-Holstein mit bis zu 3.000 EUR. Stellvertretend für die Freiwilligen-Teams der Schutzstation Wattenmeer stellt dort Lena Meisterling ihre Arbeit im Nationalpark am Leuchtturm Westerhever vor.

Wir freuen uns über jede Stimme, die bis zum 31.3 für Lena und ihren Einsatz für das Weltnaturerbe eingeht!

Achtung! Bitte 2 Dinge beachten:
- Beim Klick auf das Projekt "Freiwilligendienst im Watt" erscheint oft nur eine weiße Seite. Dann mehrmals nach oben scrollen, bis Text und Bilder sichtbar werden!
- Der Klick rechts auf die gelb-orange Fläche "Projekt unterstützen" führt zu einer Spendenmöglichkeit.
Für die eigentliche Abstimmung genügt jedoch ein Klick links auf den grünen Button "Fan werden", dann Name und Mailadresse eintragen und noch einmal "Fan werden" bestätigen - das ist es. Vielen Dank!

Bis zum 31.3. kann man hier abstimmen.

Lena bei einer Vogelzählung am Leuchtturm Westerhever...

... und bei einer Führung mit einer Gruppe des Nationalpark-Seminarhauses

Schon über 40 Jahre setzen sich junge Menschen am Leuchtturm Westerhever für das Wattenmeer ein.